top of page

ven. 01 nov.

|

Online

Klimaherbst München 2024 Online

Nehmt an diesem spielerischen und informativen Workshop, der kollektive Intelligenz nutzt, teil, um unseren Umgang mit natürlichen Ressourcen zu erkunden und uns inspirieren zu lassen, in neue Konsum- und Geschäftsmodelle zu denken.

Klimaherbst München 2024 Online
Klimaherbst München 2024 Online

Heure et lieu

01 nov. 2024, 18:00 – 21:00 UTC+1

Online

À propos de l'événement

Mit dem Puzzle der Kreislaufwirtschaft, schärft Ihr Euer Verständnis für unseren Umgang mit natürlichen Ressourcen, und wie und warum Verschmutzung und Abfall entstehen.

Welche Ressourcen verbrauchen wir am meisten und welche werden besonders knapp? Wie wirkt sich unser Verbrauch und unsere Abfallerzeugung auf diese Ressourcen und auf die Umwelt aus?

Wie kann ich dazu beitragen, die damit zusammenhängenden  Auswirkungen in meinem täglichen Leben zu verringern? Wie können Unternehmen ihre Geschäftsmodelle anpassen?

Die Antworten auf diese und viele andere Fragen findet ihr in einem Workshop des Puzzles der Kreislaufwirtschaft (Circular Economy Collage). Themen wie Klimawandel, Verlust der biologischen Vielfalt, Ressourcenknappheit und Umweltverschmutzung durch menschliche Aktivitäten werden im Workshop angesprochen, und konkrete Handlungsmöglichkeiten identifiziert!

Über den Workshop

Das Puzzle der Kreislaufwirtschaft ist ein spannender Workshop für Teams auf Basis wissenschaftlicher Informationen, der es den Teilnehmern ermöglicht, die Grenzen unserer derzeitigen globalen "linearen" Wirtschaft zu erkunden und die Möglichkeiten der Kreislaufwirtschaft zu erkennen. Der vom Klima-Puzzle inspirierte Workshop bringt Euch die Problematik unseres Umgangs mit natürlichen Ressourcen, unserer Abfallerzeugung und -behandlung sowie anderen durch menschliche Aktivitäten verursachten Auswirkungen näher. Der Workshop dauert 3 Stunden und wird in Gruppen von 7 Personen von 1 ModeratorIn geleitet.

Dieser Online-Workshop richtet sich an die allgemeine Öffentlichkeit und ist für alle offen, unabhängig vom Wissensstand zu diesen Themen. Er ist auch für andere Zielgruppen wie Unternehmen, Gemeinden und Schulen relevant. Die Teilnahme an unseren öffentlichen Online-Workshops ist auf 1 TeilnehmerIn pro Organisation (Firma etc.) beschränkt. Wenn mehrere Mitglieder Eurer Organisation teilnehmen möchten, setzt Euch bitte mit uns in Verbindung, um eine eigene Veranstaltung zu organisieren.

Vorteile vom Workshop

Dank Eures vertieften Verständnisses für die Grenzen des linearen Systems von Produktion, Verbrauch und Abfall werdet Ihr ein nachhaltigeres Modell für unsere Wirtschaft sowie viele Möglichkeiten entdecken, wie jeder von uns natürliche Ressourcen sparen und weniger Abfall produzieren kann. Ihr werdet den Workshop bewusster, besser informiert verlassen, und motiviert sein Maßnahmen zu ergreifen, um unser System "zirkulär" zu machen!

Für diesen Workshop gelten Standardtarife oder ermäßigte Tarife (solidarisch, arbeitslos, Student). Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Vielen Dank!

Billets

  • Standard ticket

    If you are unemployed or a student, you can apply the code "REDUIT" to benefit from a place at a reduced rate.

    15,00 €
  • ermäßigter Tarif

    Wenn Sie arbeitslos sind oder studieren, können Sie einen Platz zu einem ermäßigten Tarif erhalten.

    5,00 €

Total

0,00 €

Partager cet événement

bottom of page